Datenschutzerklärung zum Event mit UBS

UBS nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst. Informationen darüber, wie UBS persönliche Daten verwendet und offenlegt, wie lange diese gespeichert werden, was wir tun, um sie sicher zu verwahren, und welche Rechte Sie in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten haben, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung www.ubs.com/data-privacy-notice-germany. Die nachstehenden Bestimmungen gelten zusätzlich zur Datenschutzerklärung. Durch Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre für die Organisation der Veranstaltung notwendigen persönlichen Angaben (wie oben angeführt) an die UBS Switzerland AG und futurecom interactive in die Schweiz, d.h. außerhalb der Bundesrepublik Deutschland übermittelt werden, wo Ihre Daten zum Zweck der Ausrichtung der Veranstaltung sowie für die Auswahl weiterer für sie interessanter Events und Angebote gespeichert, genutzt oder verarbeitet werden können. Sofern Sie UBS mit der Organisation einer Hotelübernachtung oder anderer Dienstleister, wie z.B. Fahrdiensten beauftragen, werden die benötigten Daten auch an diese anderen Dienstleister weitergeleitet. Wir weisen darauf hin, dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz von den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland abweichen können und Ihre Daten nicht mehr dem deutschen Bankgeheimnis und dem Datenschutzrecht unterliegen. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, auch zukünftig über Marketingveranstaltungen oder Dienstleistungen der UBS über die oben genannten Kontaktdaten, insbesondere auch per ungesicherter E-Mail informiert zu werden. Sie können diese Zustimmung jederzeit schriftlich widerrufen.

Die UBS Europe SE übernimmt die Versteuerung eines etwaigen einkommen- und lohnsteuerpflichtigen geldwerten Vorteils, indem sie für die Aufwendungen die pauschale Versteuerung nach § 37b EStG anwendet. Es ist nicht die Absicht von UBS, Sie als Amtsträger oder als Mitarbeiter eines Unternehmens zu einer Veranstaltung einzuladen, die Sie auf Grund der für Sie geltenden Vorschriften nicht besuchen dürfen. Bei Annahme der Einladung gehen wir daher davon aus, dass Sie mit Ihrem Arbeitgeber abgeklärt haben, dass ihre Teilnahme im Einklang mit den für Sie geltenden Vorschriften steht und Sie kein Amtsträger sind. Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Bild- und Videoaufnahmen getätigt werden, die auch Teilnehmer abbilden können. Diese können unter den Teilnehmern der Veranstaltung und auch Teilnehmern künftiger Veranstaltungen physisch und elektronisch geteilt und auch zu Marketingzwecken genutzt werden. Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sie können diese Zustimmung im Nachgang zur Veranstaltung jederzeit schriftlich widerrufen.